Toy Story

Aus becrafted.de Wiki
Version vom 8. März 2018, 23:53 Uhr von Smaragd (Diskussion | Beiträge) (Rechtschreib- und Zeichensetzungsfehler korrigiert)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Toy-Story

Spielerprojekt
Andy's Zimmer
Informationen
 • Gründungsdatum 01.06.2016
 • Gründer buzzhours
MinchenBienchen
 • Mitbauer Alexander__
redragonne
 • Stufe Gold
 • Größe 300 x 300
 • Portal Goldportal #10

Toy-Story ist eine Gold-Stadt, die ursprünglich von buzzhours und MinchenBienchen gegründet wurde. Im späteren Verlauf der Stadt tritt buzzhours als Owner der Stadt zurück, wodurch MinchenBienchen zur alleinigen Ownerin wurde.

Geschichte

Durch seine Vorliebe zum Disney Film Toy-Story, kam der Projektleiter buzzhours darauf eine Stadt zu gründen, die das Haus der Familie Davis aus dem Film Toy-Story darstellt. Wer den Disney Film kennt weiß, dass die Spielzeuge wie z.b. Captain buzz lighyear und Woodie im Gegensatz zu Ihrem Besitzer Andy winzig sind. Für die kleinen Spielzeuge erscheinen Andy's Kinderzimmer und auch der restliche Teil des Hauses riesengroß. So auch in der Stadt Toy-Story. Die Erbauer der Stadt möchten, dass der große Spieler sich auch einmal klein fühlt und sich in die Lage eines winzigen Spielzeuges versetzen kann.

Infrastruktur

Das Konzept der Stadt ist der Bau des Hauses des Spielzeugbesitzer's Andy und seiner Familie. Im Vordergrund stand das Kinderzimmer von Andy, indem sich außer seinen Möbeln natürlich noch eine Menge Spielzeug befindet. Inzwischen sind weitere Räume dazu gekommen.

Liste fertiger Räume

  • Andy's Kinderimmer
  • Flur mit Treppe
  • Wohnzimmer
  • Küche

Liste geplanter Räume

  • Keller
  • Bad

Besonderheiten

Die Besonderheit der Stadt ist der beinahe exakte Nachbau des Hauses, der sich auch in der Größe zeigt. Außerdem fühlt man sich selbst klein und versetzt sich in die Lage eines Spielzeuges, was etwas neues für den "großen" Spieler ist.

Rewards

Questline